News

Update 20.08.2021

Ab heute ist die vierte Änderung der Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Es gilt daher, dass nur vollständig Geimpfte und wieder Genesene (Covid19-Erkrankung darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen und es muss einen Nachweis geben) kein negatives Testergebnis benötigen, um bei mir behandelt werden zu dürfen.


Update 18.06.2021

Ab heute ist laut "Dritte SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung" für eine Behandlung bei mir kein negativer Corona-Test mehr erforderlich.


Update 19.05.2021

Seit heute ist die "Bundes-Notbremse" in Berlin außer Kraft gesetzt und es gilt wieder die Berliner Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Daher darf ich meine Praxis wieder öffnen. Es gelten die im Update vom 31.03.2021 genannten Bedingungen.

Neu ist nur, dass vollständig Geimpfte und wieder Genesene (Covid19-Erkrankung darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen und es muss einen Nachweis geben) kein negatives Testergebnis benötigen.


Update 25.04.2021

Aufgrund der in dieser Woche beschlossenen "Bundes-Notbremse" muss ich leider seit Samstag, 24.04.2021 meine Praxis erneut geschlossen halten. Dies gilt nach aktuellem Stand so lange, bis die 7-Tage-Inzidenz unter 100 liegt.


Update 18.04.2021

Es gab eine Anpassung der Zweiten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Der Corona-Test muss nicht mehr tagesaktuell sein, sondern darf nicht älter als 24 Stunden alt sein. Demnach kann er auch am Vortag gemacht werden.


Update 31.03.2021

Liebe Kundinnen und Kunden,

ab dem 01.04.2021 habe ich eine neue Praxis. Diese befindet sich in der Pohlstraße 79, 10785 Berlin!

Außerdem gibt es Veränderungen an der Zweiten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Ab heute gilt, dass ihr einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorweisen müsst, damit ich euch behandeln darf. Ein Selbsttest unter Aufsicht ist nicht ausreichend. Eine Übersicht der Testzentren findet ihr unter anderem hier --> https://www.berlin.de/corona/testzentren/#schnelltests

Darüber hinaus müssen bei der Behandlung FFP2-Masken getragen werden.

Bitte beachtet auch die neuen Preise --> https://www.berlinseitai.de/preise/

Berlin Seitai


Update 07.03.2021

Liebe Kundinnen und Kunden,

damit wir alle den gleichen Stand haben, möchte ich einen Link zur Zweiten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung mit euch teilen:

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/

Relevant ist meiner Meinung nach § 18. Dort ist geregelt, dass ich unter Bedingungen öffnen darf. Da während der kompletten Behandlung eine Maske getragen werden kann, ist es nicht erforderlich, dass ihr einen Test machen müsst. Ich werde hingegen mindestens ein Mal pro Woche einen Schnelltest durchführen lassen.

Berlin Seitai


Update 06.03.2021

Liebe Kundinnen und Kunden,

der Berliner Senat hat die Beschlüsse der Bund und Länder Konferenz übernommen. Deshalb darf ich meine Praxis wieder öffnen.

Ich freue mich auf eure Terminanfragen.